Amp-Master stellt am 02. & 03.11.2019 u. a. das "eLaRe" auf der Messe des Analog Forums in Krefeld vor.

https://aaanalog.de/index.php?context=news&id=News:91691

Wofür steht die Firma Amp-Master?

Seit einigen Jahrzehnten können Audio-Anlagen das Musikhören in den eigenen vier Wänden zu einem Erlebnis werden lassen.

Dennoch versprechen die Hersteller regelmäßig, dass deren Geräte oder Schallwandler die vorherigen klanglich und messtechnisch übertreffen. Ein technischer Fortschritt ist objektiv auch meist gegeben, aber entspricht das Hörerlebnis auch den Aussagen der Prospekte und Testberichten? Hier ist oft Suggestion & Autosuggestion im Spiel und umso höher der Preis, desto eher hört der Kunde auch, was er hören soll.

 

Sollte man also in den vermeintlich neuesten Stand der Technik, oder in das bereits Gute investieren?

Bereits in den 70er Jahren wurden Geräte oft sehr aufwändig und hochwertig gefertigt und sie waren auch klanglich herausragend. Viele Hersteller waren mutig, innovativ und experimentierfreudig - vergleichbar den Musikern dieser Zeit

Einige dieser Geräte wurden zu Klassikern, deren heutiger Wert oft den damaligen Preis übertrifft. Aber der Alterungsprozess hat Schäden zur Folge und das große Potential kann sich nicht mehr entfalten.

 

Solche werthaltigen Produkte will Amp-Master bei Defekten oder Verschleiß in den ursprünglichen Zustand versetzen oder auf Wunsch optimieren.